Wird es Petrus gut mit uns meinen?

Das 48. Zürcher Limmatschwimmen kriegt seine zweite Chance!



Werden sich auch diese Personen am 28. August 2010 erfrischen können?

In einer zweiten Telefonkonferenz am Montagabend hat sich Zürileu Schwimm-Veranstaltungen als Organisator des 48. Zürcher Limmatschwimmens entschieden, die zweite Chance zu nutzen und die Vorarbeiten für das 48. Zürcher Limmatschwimmen vom 28. August 2010 voranzutreiben. Die Wetteraussichten für den kommenden Samstag lassen eine Durchführung als möglich erscheinen.

Petrus scheint mit dem Limmatschwimmen ein Einsehen zu haben, obwohl die Wetterfrösche behauptet haben, der Sommer würde am 21./22. August 2010 zu Ende gehen. Zu Ende geht bestenfalls der Hochsommer. Die Aussichten geben Grund für optimistische Gedankengänge. Die Abflussmenge sank in der Zwischenzeit auf einen passablen Wert. Wohlverstanden: Am ersten Datum, dem 21. August hätte der Anlass aufgrund der Abflussmenge abgesagt werden müssen. Der Entscheid vor Wochenfrist war berechtigt.
Kann denn nun noch etwas schiefgehen? Theoretisch schon, denn unerwartete Regenfälle würden die Abflussmenge wieder über den kritischen Wert von 120 m3/sec ansteigen lassen. Oder die Wassertemperatur sinkt unter 21 °C. Das wollen wir nicht hoffen.

Unsere Empfehlung: Überschätzen Sie sich und Ihre persönlichen Möglichkeiten nicht. Dies gilt insbesondere für Kinder, die mitschwimmen wollen. Mehr zum weiteren Ablauf und den wichtigen Daten unter der Rubrik "Uebersicht".

 

Lob, Anregungen und Verbesserungsvorschläge senden Sie an:


Zürileu Schwimm-Veranstaltungen, Postfach 856, 8040 Zürich
www.limmatschwimmen.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hotline: 076 526 10 78