Ablauf der Veranstaltung

Limmatschwimmen 2009

 

Strecke

Schwimmroute

Länge

2’000 Meter (entspricht ca. 1'300 m in stehendem Gewässer).

Sicherheit

Die gesamte Strecke wird durch Rettungsschwimmer in Booten überwacht. Zögern Sie nicht, sich bemerkbar zu machen.

Teilnahmebedingungen

Ab 9 Jahren. Aus Sicherheitsgründen (z. B. Unterkühlung) müssen wir an dieser Limite strikt festhalten. Jüngere Teilnehmer werden durch uns zurückgewiesen. Beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere detaillierten Bedingungen. Mit Ihrer Anmeldung gelten diese von Ihnen als akzeptiert. Beachten Sie am Start auch die Informationen unseres Speakers Henri Gammenthaler.

 

ewz-Challenge (Wettkampf) und Plauschschwimmer

Seit 2007 kommen sich unsere Wettkämpfer und Plauschschwimmer nicht mehr in die Quere. Unmittelbar nach der ewz-Challenge starten die Plauschschwimmer. Diejenigen Leute, welche Zürich bei sonnigem Wetter schwimmend durchqueren wollen. Alle vier Minuten schicken wir eine 60er-Gruppe auf die Reise. Ihre Startzeit erhalten Sie an der Vorabgabe (siehe unten) oder direkt am Samstag am Start. Dort werden Sie in die nächst freie Gruppe eingeteilt. Auf Zeitwünsche können wir nicht eingehen. Letzter Check-In ist um 16.00 Uhr. Aufgrund des schönen Wetters empfehlen wir Ihnen den Vorverkauf. Nur so haben Sie den Start auf sicher.


Festareal

Auf dem Festareal erhalten Sie ein Rivella, eine Wurst der Metzgerei Keller („ Feinste Qualität seit 1934“) und ein Bürli der Bäckerei Buchmann. Das Erinnerungsgeschenks erhalten Sie vis-à-vis des Flussbades «Oberer Letten» bei der Kornhausbrücke.

Besondere Startzeiten

12.00 Uhr

Der Hammer zu Beginn: Die ewz-Challenge eröffnet das Limmatschwimmen. Die Gelegenheit für Sie, der/die Schnellste zu sein. (Massenstart, bitte halten Sie sich 10 Minuten vorher bereit.)

14.00 Uhr Spezieller Behindertenstart
15.15 Uhr Start unserer Ehrengäste

Grusswort des Stadtrates

Hier lesen Sie das offizielle Grusswort von Stadtrat Gerold Lauber, dem Vorsteher des Schul- und Sportamtes der Stadt Zürich.

 

Wichtige Informationen

  • Teilnehmer mit einem Ticket des Vorjahres und bezogener Startnummer haben die kommunizierte Zeit vom letzten Jahr unbedingt einzuhalten. Alle übrigen beziehen wie Neukäufer eine Startnummer beim Vorbezug (siehe unten) oder direkt am Start. Das letztjährige Ticket gilt auch als Fahrausweis in allen Zonen des Zürcher Verkehrsverbundes. Sie können es aber auch über Ihr persönliches Konto aktualisiert nochmals ausdrucken. 
  • Mit der Wiedereinführung des Familientickets kommen wir einem oft geäusserten Kundenwunsch entgegen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Stichkontrollen über die Berechtigung zum Start durchführen.
  • Der Vorbezug der Startnummern beim ewz-Kundenzentrum (Beatenplatz 2, 8001 Zürich) wird nur noch am Donnerstag, 13. August 2009 zwischen 12 – 13.30 Uhr durchgeführt.
  • Die Rangverkündigung der ewz-Challenge findet um 14 Uhr im Zielareal statt. Den genauen Ort gibt unsere Speakerin Yasmin Strahm bekannt. Attraktive Preise der Geschäftsvereinigung Limmatquai/Dörfli werden wie bisher um 17.30 Uhr verlost.

Information der Geschäftsvereinigung Limmatquai/Dörfli (GLD)

Dieses Jahr finden Limmatschwimmen und Dörflifäscht nicht am gleichen Wochenende statt. Die GLD stellt im Rahmen der Gratisverlosung Preise zur Verfügung. Details zum Dörflifäscht vom 28. - 30. August 2009.

 

Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder auch Lob senden Sie an:


Zürileu Schwimm-Veranstaltungen, Postfach 856, 8040 Zürich
www.limmatschwimmen.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tickets: 0900 325 325 (CHF 1.19/min), Hotline: 076 526 10 78